Nachlese zum Senne-Cup 2015 von Katja Rohs

FullSizeRender

Meine Hündin ist läufig… – also kein Start beim diesjährigen Senne-Cup!
Und da in diesem Jahr der Bericht über unseren phantastischen kleinen Workingtest nicht von einem der Sieger verfasst werden soll, habe ich mich irgendwie zu dieser Aufgabe überreden lassen.

Und es ist wirklich eine tolle Erfahrung, einen WT zwischendurch mal völlig ohne Druck und die Anspannung eines Teilnehmers zu erleben. Man kann unglaublich viel lernen (besonders, wenn sich die Richter so viel Zeit für die Beantwortung von Fragen nehmen wie unsere beiden Richter Stephan Steidl und Detlef Henrich) und bekommt einfach viel mehr von der Gesamtheit des Feldes zu sehen.
Ich habe an diesen zwei Tagen (am Samstag starteten die F und O, am Sonntag dann die Anfänger) überwiegend erstklassig zusammenarbeitende Mensch-Hund-Teams sehen können. Natürlich gab es auch hier und da enttäuschte Gesichter, aber die Stimmung war an beiden Tagen positiv – bei Mensch und Hund! Auch das Wetter hat zum Glück mehr gehalten, als alle Prognosen versprochen hatten. Bis auf die Siegerehrung am Sonntag hatten wir auch klimatisch gesehen top Bedingungen für Zwei- und Vierbeiner.

Die tolle Organisation haben wir unserer fleißigen Sonderleiterin Carina Brock zu verdanken, die wirklich mal wieder an alles gedacht hat und somit für einen reibungslosen Ablauf unseres diesjährigen Workingtests gesorgt hat.
Und auch für das leibliche Wohl wurde, wie immer, bestens gesorgt: Danke Maria! Ganz herzlichen Dank natürlich auch an unsere tollen Richter, die mit viel Humor und fairem Richten die Teilnehmer an beiden Tagen durch das Prüfungsgeschehen geleitet haben.
Und zu guter Letzt sollte noch hinzugefügt werden, dass unsere Bezirksgruppe OWL sich einer Sache besonders rühmen kann, ohne die unser alljährlich stattfindender Senne-Cup wahrscheinlich längst nicht so beliebt und erfolgreich wäre: Seiner Helfer! Denn auch in diesem Jahr haben wieder viele Freiwillige ihre Freizeit zur Verfügung gestellt und mit ihrem Einsatz und Engagement dafür gesorgt, dass es für alle eine rund herum gelungene Veranstaltung in familiärer Atmosphäre wurde!

Katja Rohs

IMG_8283
Siegerfoto Anfängerklasse
IMG_8273
Siegerfoto Fortgeschrittene
IMG_8268
Siegerfoto Offene Klasse